Pflegeheim Oberpullendorf - Haus St. Peter

Die Burgenländische Pflegeheim Betriebs-GmbH ist eine privat-öffentliche Kooperation zwischen der Burgenländischen Krankenanstalten Ges.m.b.H (KRAGES) sowie der VAMED Management und Service GmbH und umfasst neben dem Pflegeheim Oberpullendorf – Haus St. Peter auch die Pflegeheime Neudörfl – St. Nikolaus und das Pflegezentrum "Am Schloßpark" in Rechnitz. Erklärtes Ziel dieses PPP- Modells ist, neue Wege im Bereich Pflege und Betreuung zu bestreiten. Besonderes Augenmerk liegt auf der Umsetzung eines bewohner-/patienten- sowie mitarbeiterfreundlichen und zeitgemäßen, modernen Standards.

Das im April 2012 neu in Betrieb gegangene Pflegeheim Oberpullendorf – Haus St. Peter für Langzeitpflege mit den neuen Schwerpunkten Wachkoma und Hospiz, zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Qualität in den Bereichen der pflegerischen und medizinischen Versorgung, der baulichen Gegebenheiten und der technischen Ausstattung aus.

Aktuelle News

16. Dezember 2016 - Adventmarkt  10 - 18 Uhr

weiter lesen

28. November 2016 - Heilige Messe mit Adventkranzsegnung um 14.00 Uhr

im Wohnbereich Sonne